Peter Bucher - Mein Experiment, meine Spielereien, meine Welt...   ·   Stefan Falz   ·   Jürgen Gutsch   ·   Golo Roden   ·   ASP.NET Zone   ·   Microsoft ASP.NET
Willkommen bei ASP.NET Zone. Anmelden | Registrieren | Hilfe

SOA vs WOA

Golo und ich haben uns vor ca. einem Monat vorgenommen jeweils am ersten eines Monats ein Streitgespräch zu führen.
Unser erstes Thema war Dynamic Language Runtime - .NET, quo vadis? (Post von Golo / Post von mir), diesmal gehts um SOA vs WOA.

SOA… was?

Laut Wikipedia gibt es folgende Definition:

SOA ist ein Paradigma für die Strukturierung und Nutzung verteilter Funktionalität, die von unterschiedlichen Besitzern verantwortet wird.

SOA heisst ausgeschrieben: service-oriented architecture, serviceorientierte Architektur oder auch dienstorientierte Architektur.

SOA beschreibt also ein Vorgehen für den Aufbau einer Infrastruktur. Diese Infrastruktur bietet verschiedene Dienste an (Bspw. in Form von WebServices).

Der innere Aufbau eines Dienstes der gesamten Infrastruktur muss bzw. sollte bei den Dienstkonsumenten und anderen Dienstimplementierern nicht bekannt sein.
Auch kann die Verantwortung von einem Dienst bei einem Besitzer bleiben, die eines anderen Dienstes wieder bei einem anderen Besitzer. So werden verschiedene Dienste voneinander entkoppelt.

Eine technische Umsetzung könnte die Bereitstellung von mehreren Diensten in einem Netzwerk (bspw. Internet) sein. Diese Dienste werden dann konsumiert und schlussendlich in einer kompletten Lösung benutzt.

Die Kommunikation zwischen den Diensten bzw. den Diensten und einem Client der das ganze Programm darstellt kann über SOAP, REST oder ähnliche Protokolle ablaufen.

Mit SOA könnte (theoretisch) die Realisierung einer n-ten Implementierung einer Software gegen Null gehen, weil alle Services schon implementiert sind und nur noch per Komposition zu einem gesamten Teil zusammengeschweisst werden müssten.

Ich schreibe theoretisch, damit sowas überhaupt gelingt muss Extraaufwand durch die gute Zusammenarbeit der Dienste minimiert werden. Wenn jeder Dienst wieder anders angesprochen werden muss, kann es schnell sein das der Aufwand schlussendlich wieder hochschiesst.

 

WOA… was?

Laut Wikipedia (de) gibt es keine und in Wikipedia (en) nicht wirklich eine Definition:

Web Oriented Architecture (WOA) is a style of software architecture that extends Service-oriented architecture to web based applications. WOA is also aimed at maximizing the browser and server interactions by use of technologies such as REST and POX.

Die Informationen über WOA sind rar gesäht, ich nehme sie für meine Ausführung von hier.

  • WOA setzt auf einzigartige Adressen die uns wohl bekannt sind – Url – für jede einzelne Ressource bzw. Aktion (abrufen, verändern, etc…).
  • Die Ressourcen können über die HTTP verbs (GET, PUT, POST und DELETE) über REST genutzt werden.
  • Die Ressourcen können selber wiederum Ressourcen enthalten.
  • (Und weitere Web-ähnliche Prinzipien…)

 

SOA vs WOA… was?

WOA ist eine Weiterentwicklung von SOA und setzt auf die Prinzipien des Webs selber.
Aus diesem Grund ist es wohl simpler zu benutzen und setzt die Vorteile des Webs selber in den Vordergrund.

  • In SOA werden viele Informationen über die HTTP-Header übertragen die etwas über die Art der Informationen oder der Kommunikation aussagen. In WOA sollten solche Informationen – wann immer möglich – über die Url selber übertragen werden.
  • SOA fixiert sich auf Dienste, WOA auf Ressourcen, mehrere Ressourcen können dann als gesamter Dienst gesehen werden.

Solche und weitere Prinzipien setzen stark auf eine selbsterklärendere Zusammenstellung von Diensten die über mehrere Urls ansprechbar sind.
Also ein Dienst == mehrere Urls vs ein Dienst == eine Url mit anderen Headern oder Parametern, schön an REST angelehnt.

Ich persönlich halte echt nicht viel von “Buzzwords”, vorallem nicht wenn sie für eine Weiterentwicklung stehen, wieso kann man nicht einfach SOA 2.0 nach RFCXYZ sagen?

Zum Post von Golo: SOA vs WOA

Links:

Veröffentlicht Donnerstag, 1. Januar 2009 09:37 von Peter Bucher
Abgelegt unter: , , , ,

Kommentare

# SOA vs WOA

SOA vs WOA

Donnerstag, 1. Januar 2009 14:40 by goloroden.de

# Die Forderung nach Softwarequalität

Am 13. Oktober 2008 haben Golo Roden und ich unter dem Titel Noch Fragen, Roden? Ja, Bucher! angekündigt,

Sonntag, 1. Februar 2009 23:05 by Peter Bucher

# Sinn und Zweck von AOP

Am 13. Oktober 2008 haben Golo Roden und ich unter dem Titel Noch Fragen, Golo? Ja, Bucher! angekündigt,

Montag, 2. März 2009 22:45 by Peter Bucher

# Sinn und Zweck von AOP

Am 13. Oktober 2008 haben Golo Roden und ich unter dem Titel Noch Fragen, Golo? Ja, Bucher! angekündigt,

Montag, 2. März 2009 22:56 by Peter Bucher

# Interfaces vs abstrakte Klassen

Am 13. Oktober 2008 haben Golo Roden und ich unter dem Titel Noch Fragen, Golo? Ja, Bucher! angekündigt,

Dienstag, 14. April 2009 22:50 by Peter Bucher

# Woran erkennt man einen guten Entwickler?

Am 13. Oktober 2008 haben Golo Roden und ich unter dem Titel Noch Fragen, Golo? Ja, Bucher! angekündigt,

Freitag, 1. Mai 2009 14:09 by Peter Bucher

# Primärschlüssel: GUID vs Identity

Am 13. Oktober 2008 haben Golo Roden und ich unter dem Titel Noch Fragen, Golo? Ja, Bucher! angekündigt,

Donnerstag, 2. Juli 2009 22:38 by Peter Bucher

# C# oder VB: Welche Sprache soll ich lernen?

Am 13. Oktober 2008 haben Golo Roden und ich unter dem Titel Noch Fragen, Golo? Ja, Bucher! angekündigt,

Montag, 3. August 2009 19:04 by Peter Bucher

# Alles var – oder nicht?

Am 13. Oktober 2008 haben Golo Roden und ich unter dem Titel Noch Fragen, Golo? Ja, Bucher! angekündigt,

Dienstag, 1. September 2009 09:48 by Peter Bucher

# Heisst die Zukunft RIA?

Am 13. Oktober 2008 haben Golo Roden und ich unter dem Titel Noch Fragen, Roden? Ja, Bucher! angekündigt,

Donnerstag, 15. Oktober 2009 18:33 by Peter Bucher

# Wieviel Sinn machen Unittests?

Am 13. Oktober 2008 haben Golo Roden und ich unter dem Titel Noch Fragen, Golo? Ja, Bucher! angekündigt,

Montag, 2. November 2009 09:43 by Peter Bucher

# Reflection – Fluch oder Segen?

Am 13. Oktober 2008 haben Golo Roden und ich unter dem Titel Noch Fragen, Roden? Ja, Bucher! angekündigt,

Dienstag, 1. Dezember 2009 21:03 by Peter Bucher

# this oder kein this

Am 13. Oktober 2008 haben Golo Roden und ich unter dem Titel Noch Fragen, Roden? Ja, Bucher! angekündigt,

Dienstag, 16. Februar 2010 21:30 by Peter Bucher

# Felder vs Eigenschaften

Am 13. Oktober 2008 haben Golo Roden und ich unter dem Titel Noch Fragen, Roden? Ja, Bucher! angekündigt,

Sonntag, 14. März 2010 16:53 by Peter Bucher

# Abstraktion

Am 13. Oktober 2008 haben Golo Roden und ich unter dem Titel Noch Fragen, Roden? Ja, Bucher! angekündigt,

Freitag, 9. April 2010 13:22 by Peter Bucher
Anonyme Kommentare sind nicht zugelassen