Peter Bucher - Mein Experiment, meine Spielereien, meine Welt...   ·   Stefan Falz   ·   Jürgen Gutsch   ·   Golo Roden   ·   ASP.NET Zone   ·   Microsoft ASP.NET
Willkommen bei ASP.NET Zone. Anmelden | Registrieren | Hilfe

Nach Ordnungsbegriffen durchsuchen

Alle Ordnungsbe... » Artikel   (RSS)

Gastbeitrag: MVP oder MVVM? Was gehoert wohin?

Einleitung Ein Kollege von mir hat sich intensiv mit den Designpatterns MVP und MVVM auseinandergesetzt und unter anderem auch mit mir diskutiert. Da ich seine Gedanken sehr interessant fand, kam uns schlussendlich die Idee, diese als Gastbeitrag in meinem

Teil 2: Umkehrung der Kontrolle erkärt, oder: Von der Fabrikmethode zum DI-Container

Dies ist die Fortsetzung der Artikelserie "Umkehrung der Kontrolle erkärt, oder: Von der Fabrikmethode zum DI-Container" mit folgenden Teilen: Teil 1: Umkehrung der Kontrolle erkärt, oder: Von der Fabrikmethode zum DI-Container Teil 2 (Dieser Artikel)
Eingetragen von Peter Bucher | 2 Kommentare
Abgelegt unter: , , , ,

Teil 1: Umkehrung der Kontrolle erklärt, oder: Von der Fabrikmethode zum DI-Container

Dies ist der Beginn der Artikelserie "Umkehrung der Kontrolle erkärt, oder: Von der Fabrikmethode zum DI-Container" mit folgenden Teilen: Teil 1 (Dieser Artikel) Teil 2 Umkehrung der Kontrolle erkärt, oder: Von der Fabrikmethode zum DI-Container LightCore

Wann IEnumerable nutzen, wann ICollection und wieso überhaupt IList?

Es gibt einige Mengen- / Auflistungstypen in .NET. Ein kleine Auswahl: Array List<T> Stack<T> Queue<T> Dictionary<T> Früher gab es nur nicht generische bzw. keine stark typisierte Collections, die heute nicht mehr verwendet werden

Fehler verstecken leicht gemacht

Mit Try / Catch / Finally können in .NET Fehler behandelt werden. Eigentlich eine gute Sache, allerdings sollte man aufpassen wo und wie man Fehler behandelt. Vielerorts kann gelesen werden, dass das Fangen einer Allgemeinen Exception nicht gut sei, aber
Eingetragen von Peter Bucher | 7 Kommentare

ASP.NET Sicherheit - Directory Traversal verhindern

Im Wikipedia Artikel ist schon gut und ausführlich beschrieben, was unter “Directory Traversal” zu verstehen ist, Zitat: Unter Directory Traversal versteht man eine Sicherheitslücke in Web-Programmen wie z. B. einem Webserver oder einer Webanwendung,

Empfehlung: FAQ- und Artikelbereich auf myCSharp.de

Bei vielen Fragen verlinkte ich häufig auf den FAQ - und Artikelbereich auf myCSharp.de . Ich möchte euch hiermit noch einmal explizit darauf hinweisen, da doch mal reinzuschauen, es lohnt sich auf jeden Fall. Kürzlich kam der FAQ-Beitrag Besonderheiten
Eingetragen von Peter Bucher | 0 Kommentare

Facade Pattern und ein Anwendungsbeispiel: SessionFacade

Vor einiger Zeit habe ich über das Strategy-Pattern und Singleton-Pattern geschrieben, dort sind auch Links zu der Definition und den Grundlagen von Designpatterns enthalten. Die Definition des Facade Patterns (Oder Fassade Musters) liest sich wie folgt:
Eingetragen von Peter Bucher | 7 Kommentare

Typkonvertierung vereinfacht, oder: <Value>.ToOrDefault<Type>();

*Update Im Zuge meiner Arbeit an der SessionFacade ging mir das Licht auf, dass wir es im Optimalfall mit relativ wenigen Session-Variablen zu tun haben und über eine SessionFacade auch einen einfachen typisierten Zugriff gewähren können. Zudem finden

Artikel: ASP.NET Controls genau nach Vorlage

In der aktuellen ASP.NET Professional 10/2008 Ausgabe findet sich ein Artikel von mir über die Benutzung von Templates (Vorlagen) in ASP.NET Controls. Im Artikel werden die verschiedenen Möglichkeiten besprochen um Controls mit Templates auszustatten.

Basic Authentication mit ASP.NET

Möglichkeiten der Authentifizierung mit ASP.NET Mit ASP.NET gibt es verschiedene Möglichkeiten, sich am Server anzumelden, die bekannteste davon ist die Möglichkeit über Membership-API von ASP.NET. Zudem gibt es noch die Möglichkeiten, sich direkt am

ASP.NET Grundlagen Teil 1: Ein Blick hinter die Kulisse

Dies ist der Beginn der Artikelserie "ASP.NET Grundlagen" mit folgenden Teilen: Teil 1 (Dieser Artikel) ASP.NET Grundlagen Teil 2: Tschüss Statuslosigkeit ASP.NET bietet viele Features / Eigenheiten an, die auch in anderen Webtechnologien zu finden sind.
Eingetragen von Peter Bucher | 2 Kommentare
Abgelegt unter: , ,

ASP.NET Grundlagen Teil 2: Tschüss Statuslosigkeit

Dies ist die Fortsetzung der Artikelserie "ASP.NET Grundlagen" mit folgenden Teilen: ASP.NET Grundlagen Teil 1: Ein Blick hinter die Kulisse Teil 2 (Dieser Artikel) In Teil 1 gab es einen Blick hinter die Kulissen und die Erkenntnis das es der Entwickler

Zwei Ansätze wie mit den ClientIDs von ASP.NET umgegangen werden kann

Wie den meisten schon bekannt sein wird, erzeugt ASP.NET ClientIDs die auf dem Client genutzt werden können um Namenskollisionen aus dem Weg zu gehen. Jedoch ist dieses Verhalten in manchen (Bei mir in den meisten Fällen) fehl am Platz und es ist mühselig
Eingetragen von Peter Bucher | 1 Kommentare

Benutzung des Substitution Controls um die Ausgabe zu cachen

ASP.NET hat viele Möglichkeiten um Ausgaben oder Daten zu cachen, unter anderem gibt es ein Control mit dem Namen " Substitution " - auf der Zunge vergeht der Name nicht, der Nutzen des Controls ist allerdings nicht zu unterschätzen. Unter folgendem Link
Mehr Beiträge Nächste Seite »